Markt

Fernhochschule und Versandhändler kooperieren

Für den Vertrieb seiner Fernlehrgänge setzt das Hamburger ILS Institut für Lernsysteme GmbH erneut auf den Tchibo Konzern. Zwischen dem 25. August und dem 2. September 2009 weisen Deutschlands Tchibo-Filialen eine Woche lang auf ILS-Kurse hin; bis Mitte September 2009 bietet die Tchibo-Homepage die Kurse feil. Die Zusammenarbeit der beiden hanseatischen Unternehmen hat Tradition – bereits im Sommer 2007 hatte Versandhändler Tchibo ILS-Angebote beworben. Neu sind in diesem Jahr allerdings die Kunden-Konditionen der Kooperation: Die 120-Euro-Prämie für jeden erfolgreich abgeschlossenen ILS-Kurs, die Tchibo 2007 versprochen hatte, gibt es 2009 nicht mehr. Bewährt hat sich aber offenbar die verlängerte Testphase für ILS-Kurse: Vor zwei Jahren durften Tchibo-Kunden das ILS-Seminar ihrer Wahl vier Wochen testen, in diesem Jahr sind es bereits sechs Wochen. Danach gilt eine monatliche Kündigungsfrist.
 
Mit den verkürzten Vertragslaufzeiten will das Fernlehrinstitut der Wirtschaftskrise Rechnung tragen: 'Die Angst der Arbeitnehmer nimmt zu, langfristigen finanziellen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen zu können', berichtet die ILS-Pressesprecherin Dörte Giebel. Durch die neu geschaffene Flexibilität bei den Vertragslaufzeiten und die sechswöchige Testphase will ILS die Hemmschwelle potenzieller Kunden herabsetzen. In die erneute Zusammenarbeit mit Tchibo setzt ILS große Hoffnungen: 'Die Aktion 2007 war ein großer Erfolg', blickt Giebel zurück. 'Die Bestellungen der Kursunterlagen von Tchibo-Kunden lag im fünfstelligen Bereich.' Wie viele Interessenten im Anschluss tatsächlich einen Kurs gebucht haben, will Giebel allerdings nicht verraten. Nur soviel: 'Die Familienorientierung von Tchibos Produktpalette passt hervorragend zu ILS.'
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 09/09, September 2009
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben