Markt

Existenzgründungsseminar für Trainerinnen und Trainer

Der Weg zur Selbständigkeit eines Trainers ist nicht nur mit guten Vorsätzen und Wunschvorstellungen nach zeitlichem Freiraum und finanzieller Unabhängigkeit gepflastert, sondern auch mit Risiken, die zwar erahnt, aber nicht in vollem Umfang überschaut werden können. Um hier dem vor der Entscheidung zur Selbständigkeit stehenden Trainer eine Hilfestellung zu geben, bietet die Deutsche Gesellschaft zur Förderung und Entwicklung des Seminar- und Tagungswesens (DeGefest) ein Existenzgründungsseminar an. Die Themen des zweitägigen Seminars lauten:
• Philosophie, Grundsätze und Ziele des Trainers,
• der aktuelle Trainingsmarkt und seine Perspektiven für die nächsten Jahre,
• die fachlichen und persönlichen Anforderungen an den Trainer,
• Marketing, Werbung, PR des selbständigen Trainers,
• Akquisition mit Vertrags- und Preisgestaltung,
• Kapitalbedarf, Finanzierung und mögliche Fördermittel,
• Realisierung eines Existenzgründungsplans.
Das Existenzgründungsseminar findet vom 25. bis 26. November 94 im Euro-Seminar-Zentrum in Borken/Münsterland statt. Die Seminargebühren betragen 760,- DM, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Autor(en): (eab)
Quelle: Training aktuell 09/94, September 1994
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben