Netzwerke/Kooperationen

Etikette-Netzwerk mit neuem Beirat

Das Netzwerk 'Etikette Trainer International' hat einen neuen sechsköpfigen Beirat gewählt. Den Vorsitz führen Lis Droste aus Frankfurt und Susanne Helbach-Grosser aus Schwäbisch Gmünd. Weitere Beiratsmitglieder sind Susanne Kind-Friz, Maria Th. Radinger und Chaterine Tenger. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das Netzwerk, in dem sich Profis aus deutschsprachigen Ländern, Großbritannien, Skandinavien und den Benelux-Ländern zum Thema Umgangsformen austauschen, verantwortet Imme Vogelsang aus Hamburg. Damit verbunden ist auch ein Wechsel der Geschäftsstelle nach Hamburg. Infos im Internet.
Autor(en): (ahe)
Quelle: Training aktuell 07/07, Juli 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben