Interaktion

Emotionale Nähe in Online-Meetings
Emotionale Nähe in Online-Meetings

Die Lachkonserve des 21. Jahrhunderts

Kaum sitzen wir vor einem Bildschirm, entsteht eine emotionale Distanz zu dem, was sich vor uns abspielt. Im Fernsehen der 1950er-Jahre wurde dem mit eingespielten Lachern entgegengewirkt. Was Weiterbildende sich heute von dieser Technik abschauen können, zeigt Online-Trainerin Andrea Heitmann.

Charles Dickens brachte es damals auf den Punkt: „Es gibt nichts auf der Welt, das so unwiderstehlich ansteckend ist wie Lachen und gute Laune.“ Als sich das Fernsehen in den 1950er-Jahren langsam zu einem Massenmedium entwickelte, ging es zunehmend darum, das Publikum an die Programme zu binden. Die große Frage lautete: Wie können wir die allein vor dem Fernseher sitzenden Zuschauenden animieren, dranzubleiben und nicht umzuschalten?

Die brillante Lösung: mithilfe der sogenannten Lachkonserve, also eingespielter Lacher bei Sitcoms und Late-Night-Shows. Durch ein lachendes Publikum im TV, so die Annahme, fühlten sich die Menschen zu Hause vor dem Fernseher als Teil einer Gemeinschaft und würden von den positiven Lauten angesteckt – selbst, wenn die Pointen nicht immer witzig waren. Mittlerweile ist Dickens Behauptung wissenschaftlich nachgewiesen: Lachen ist ansteckend und löst positive Gefühle im Menschen aus.

Zwar wird dafür heute eher ein Live-Publikum als eine Lachkonserve benutzt. Eine Tatsache hat sich aber über die Jahre nicht verändert: Sobald wir vor einem Bildschirm sitzen, entwickeln wir eine emotionale Distanz zu dem, was sich auf der Mattscheibe abspielt – insbesondere, wenn keine anderen Menschen um uns herum sind, deren Emotionen wir direkt spüren können. Dasselbe Phänomen lässt sich in Online-Meetings beobachten. Wie gehen wir also mit dieser Distanz um, wenn wir ein Online-Meeting organisieren, das alle Beteiligten begeistern soll? Wie können wir die „Lachkonserve für positive Online-Calls“ kreieren?

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserer Testmitgliedschaft von Training aktuell:

für nur 8,00 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von Training aktuell

Kostenfreier Testzugriff auf den trainerkoffer

Sofortrabatte für Bücher, Trainingskonzepte & Toolkits

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben