Newsticker

Einsatz von Gesamtdienstleistern

Gesamtdienstleister, die einen Mix aus Management- und IT-Beratung sowie Outsourcing aus einer Hand bieten, haben für Kunden einige Vorteile. Das Argument für den Einsatz der so genannten BITP Business Innovation/Transformation Partner liegt aber nicht nur in einer Preis- und Kostenersparnis. Das bemerkt zumindest die Lünendonk GmbH, Bad Wörrishofen, in ihrer aktuellen Studie 'Der Markt für BITP - Business Innovation/Transformation Partner'. Die Untersuchung fußt auf qualitativen Interviews mit Verantwortlichen aus den Führungsebenen großer deutscher Unternehmen. Noch trifftigere Gründe für den Einsatz von Gesamtdienstleistern sind laut Befragung die gebündelte Prozessverantwortung, die Reduzierung von Abstimmungsprozessen und Reibungsverlusten und die daraus resultierende einfachere Koordination und bessere Kommunikation zwischen Unternehmen und Dienstleister. Die 176-seitige Studie ist als PDF für 3.500,- Euro erhältlich. Infos im Internet.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 01/07, Januar 2007
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben