Information

Digital Coaching Provider
Digital Coaching Provider

Plattformökonomie meets Coaching

Immer mehr Coachingplattformen kommen auf den deutschen Markt. Ihr Geschäftsmodell: Coachinganbieter und -nachfrager zusammenzubringen und die Infrastruktur für Online-Coaching bereitzustellen. Wie diese neuen Player die Coachingbranche verändern und welche Vor- und Nachteile das für Coachs und ihre Kunden mit sich bringt, erklärt Training aktuell.

Wenn man heute online ein Hotelzimmer reserviert, einen neuen Staubsauger bestellt oder eine Taxifahrt bucht, macht man das oft nicht mehr über einen einzelnen Anbieter, sondern nutzt dafür Plattformen. Booking, Amazon, Uber & Co., die einen Marktplatz für Dienstleistungen und Produkte anderer Unternehmen bieten, sind aus vielen Bereichen der Wirtschaft nicht mehr wegzudenken. Diese Entwicklung hin zur Plattformökonomie ist derzeit auch im Coaching zu beobachten. Immer mehr Anbieter kommen auf den Markt, deren Geschäftsmodell darin besteht, Unternehmen und Coachs zusammenzubringen und die digitale Infrastruktur für Online-Coaching bereitzustellen. Sie fungieren also als Vermittler zwischen Coachinganbietern und -nachfragern. Dabei treten die Plattformen mit einem großen Versprechen an: Sie wollen Coaching demokratisieren. Ihr erklärtes Ziel ist, Coaching mehr Menschen zugänglich zu machen, z.B. allen Mitarbeitenden auf allen Ebenen eines Unternehmens.

Erklärtes Ziel der Plattformen ist, Coaching mehr Menschen zugänglich zu machen.

Ihre Rolle als Vermittler zwischen Coachs und Kunden nehmen die Digital Coaching Provider (DCP), wie sie auch genannt werden, dabei unterschiedlich wahr:

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserer Testmitgliedschaft von Training aktuell:

für nur 10 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von Training aktuell

Kostenfreier Testzugriff auf den trainerkoffer

Sofortrabatte für Bücher, Trainingskonzepte & Toolkits

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben