Newsticker

Deutscher Weiterbildungsatlas

Weiterbildungsangebote und -teilnahme sind in Deutschland regional sehr unterschiedlich ausgeprägt – zu diesem Schluss kommt der zweite Deutsche Weiterbildungsatlas. Die von der Bertelsmann Stiftung herausgegebene Studie untersucht, wie viele Bundesbürger über 25 Jahre jährlich an beruflichen oder allgemeinen Weiterbildungen teilnehmen. Erstmals sind alle Städte und Kreise erfasst, sodass ein differenzierter Vergleich der Regionen möglich ist. Und der offenbart große Unterschiede: Während etwa im brandenburgischen Prignitz gerade einmal 2,9 Prozent der Einwohner an Weiterbildungen teilnehmen, sind es in Darmstadt mit 23,1 Prozent fast achtmal so viele. Die Ergebnisse zu einzelnen Regionen können kostenlos auf der Homepage abgefragt werden. Link: www.deutscher-weiterbildungsatlas.de
Quelle: Training aktuell 08/16, August 2016
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben