Markt

Deutsche Universität für Weiterbildung: Start zum Wintersemester

Die erste Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) kann im Wintersemester 08/09 endlich ihren Betrieb aufnehmen. Möglich wird das durch die staatliche Zulassung der Hochschule, die der Berliner Wissenschaftssenator Jürgen Zöller im April 2008 erteilt hat. Die DUW sollte bereits 2007 die ersten Studenten empfangen, doch das Anerkennungsverfahren hatte sich über zwei Jahre hingezogen. Die DUW wird mit jeweils fünf Millionen Euro von der Stuttgarter Klett-Gruppe und der FU Berlin finanziert, wobei die FU ihren Beitrag überwiegend durch die eingebrachte Immobilie erbringt.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 09/08, September 2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben