Information

Deutsche Ge­sell­schaft für Supervision und Coaching e.V.

Paul Fortmeier ist neuer Verbandssprecher der Deutschen Ge­sell­schaft für Supervision und Coaching e. V. (DGSv). Neben seiner Funktion als Geschäftsführer der DGSv vertritt Fortmeier ab dem 1. Mai 2019 auch die Interessen des Verbandes in der Öffentlichkeit. Fortmeier – Supervisor und Lehrsupervisor, Coach und Organisationsberater – nimmt seit mehr als 20 Jahren Führungsaufgaben in der DGSv wahr und blickt auf 30 Jahre Berufserfahrung zurück. Der Verband, mit über 4.200 Mit­gliedern nach eigenen Angaben größter Berufsverband für Supervisoren und Coachs, feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen.
Quelle: Training aktuell 06/19, Juni 2019
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben