Newsticker

Der Europäische Wirtschaftsführerschein ist da

Der Europäische Wirtschaftsführerschein (EBDL) kann ab sofort erworben werden. Die ersten 21 Prüfungszentren in Deutschland (WPZ), die auf die standardisierte Prüfung vorbereiten, haben die Akkreditierungsphase erfolgreich abgeschlossen und vor kurzem ihren Betrieb aufgenommen.

Mit weiteren ca. 50 Bildungseinrichtungen befindet sich das Kuratorium Europäischer Wirtschaftsführerschein mit Sitz in Düsseldorf derzeit in Verhandlung. Der Initiator des EBDL rechnet damit, dass es bis Ende 2003 ein dichtes Netz von Prüfungszentren geben wird und in den wichtigsten Städten und Regionen Deutschlands Prüfungen für den Wirtschaftsführerschein abgelegt werden können.

Ziel des EBDL ist es, betriebswirtschaftliches Kernwissen international vergleichbar zu machen. Entsprechend dem bereits akzeptierten Computerführerschein soll ein standardisiertes Zertifizierungssystem zur Dokumentation von Wirtschaftskenntnissen beitragen. Insbesondere Nicht-BWLer können sich so betriebswirtschaftliche Kenntnisse bescheinigen lassen.

Bildungseinrichtungen, die sich als Wirtschaftsführerschein-Prüfungszentrum akkreditiert haben, sind verpflichtet, pro Jahresquartal mindestens einen offenen Prüfungstermin auszuschreiben. Für die Abnahme einer Prüfung dürfen sie 115,- Euro berechnen, 65,- Euro davon müssen an das Kuratorium Europäischer Wirtschaftsführerschein abgeführt werden.

Die Akkreditierungsgebühr beträgt bis zum 31. Dezember 2003 380,- Euro, ab dem 1. Januar 2004 680,- Euro.

Prüfungszentren für den Wirtschaftsführerschein (Stand: 23. September 2003)

Baden-Württemberg
FU Rhein Neckar GmbH, Heidelberg, www.fuu.de
Handwerkskammer Karlsruhe, www.hwk-karlsruhe.de

Bayern
ihk.online&medien.gmbh, Bayreuth, www.ihk-lernen.de

Berlin
dbb akademie Berlin, www.dbb-akademie.de
Forum Berufsbildung e.V., www.forum-berufsbildung.de
WIPA Wirtschafts- und Sprachenschule Kurt Paykowski GmbH, www.wipa.de

Bremen
Fachschule ver.di e.V., Bremen, www.fachschule-verdi.de

Mecklenburg-Vorpommern
Berufsbildungsstätte START GmbH, Ludwigslust, www.start-gmbh.de

Nordrhein-Westfalen
Deutsche Angestellten-Akademie Ostwestfalen-Lippe, Nebenstelle Gütersloh, www.daa-owl.de
RAG BILDING GmbH - Bénédict School Bottrop, www.benedict-school.de
Berufsförderungszentrum Essen e.V., www.bfz-essen.de
WIPA Wirtschaftsschulen K. Paykowski, Essen, www.wipa.de
MKS Unternehmensberatung, Krefeld, www.mksberatung.de
WIPA Wirtschafts- und Sprachenschule K. Paykowski GmbH, Velbert, www.wipa.de
WIPA Wirtschaftsschule U. Paykoswki, Düsseldorf, www.wipa.de
WIPA - Bénédict Wuppertal, www.wipa.de
forum F, Köln, www.forumf.de
dbb akademie Bonn, www.dbb-akademie.de

Rheinland-Pfalz
ProfeS GmbH Gesellschaft für Bildung & Kommunikation mbH, Germersheim, www.profes-gmbh.de.
Saarbrücken
ISD - Institut für Schulungen und Dienstleistungen Hansjörg Schorr,
e-Mail: ISD-SB-junk@t-online.de

Sachsen
PSW Schulung & Werbung GmbH, www.psw-hoy.de
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 10/03, Oktober 2003
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben