Newsticker

Der Computer als erste Hürde: Neue Software sortiert Bewerber vor

Eligo - lateinisch 'Ich wähle aus' - heißt eine neue psychologische Software zur Bewerberauswahl. Sie soll dafür sorgen, daß sich Personalentscheider bei der Stellenbesetzung nur noch mit den besten Kandidaten befassen müssen. Entwickelt wurde das Programm von Professor Heinrich Wottawa, Inhaber des Lehrstuhls für Methodenlehre, Evaluation und Diagnostik an der Ruhr-Universität Bochum, und dem Wiener Institut Dr. G. Schuhfried.
Das Programm besteht aus zwei Hauptteilen, dem 'Organizer' und dem 'Testing'. In Stufe Eins wird das Anforderungsprofil für den Bewerber erstellt, wobei der Anwender aus über 55 verschiedenen Dimensionen wählen kann. Diese sind den Gruppen Intelligenz, Konzentration, Arbeitsverhalten, Kundenorientierung, Führung und Belastbarkeit zugeordnet. In der Testphase füllt der Kandidat z.B. Fragebögen zur Kundenorientierung oder dem bevorzugten Führungsstil aus, brütet über Konzentrationsaufgaben oder wird beim Lösen von Übungen unter Druck gesetzt, indem er negative Rückmeldungen erhält. Haben alle Bewerber den Test absolviert, liefert das System auf einen Mausklick hin ein Ranking in Form eines grafischen Soll-Ist-Vergleichs. Zudem können Einzelauswertungen abgerufen werden.
Laut Wottawa eignet sich das Programm nicht nur zur Bewerberauswahl, sondern auch zur Vorbereitung von Coaching oder zur Auswahl von Teilnehmern für Weiterbildungsprogramme. Ebenfalls helfen könnten die von Eligo erstellten Profile beim Aufspüren von Reibungspunkten zwischen zerstrittenen Mitarbeitern.
Der Grundpreis beträgt 700 Mark für die Eligo-Software und 800 Mark für eine zweitägige Programmeinweisung. Die weitere Abrechnung erfolgt über einen sogenannten Dongle, einen Stecker für den Computer, der das Programm nur bei vollem Punktekonto freigibt. Der ein- bis eineinhalbstündige Test kostet im Schnitt zwischen 100 und 120 Mark pro Bewerber.
Autor(en): (abi)
Quelle: Training aktuell 06/99, Juni 1999
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben