Netzwerke/Kooperationen

DeGefest will Anlaufstelle für Seminare nach Maß werden

Zu einer zentralen Anlaufstelle bei der Suche nach branchenspezifischen Trainings will die DeGefest Deutsche Gesellschaft zur Förderung und Entwicklung des Seminar- und Tagungswesens e.V. avancieren. Der Verband baut daher zurzeit eine Trainerdatenbank auf und erfasst die Kernkompetenzen der Trainer und Berater, die Mitglied der DeGefest sind.

'Bei uns wird man nicht nach allgemeinen Themen wie Rhetoriktrainings suchen können', erklärt der DeGefest Vorsitzende Dietmar Hennig. Das Angebot der DeGefest umfasse ausschließlich Weiterbildung und Beratung für das Seminar- und Tagungswesen sowie für angrenzende Bereiche wie Tagungshotellerie und Eventmanagement. Andere Verbände betrachtet die DeGefest als Netzwerkpartner und Impulsgeber. So bestehen im Bereich Weiterbildung bereits enge Verbindungen zu den Regionalgruppen des Trainertreffen Deutschland e.V. in Bayern und Berlin/Brandenburg. Kooperationen dieser Art will die DeGefest stärken und ausbauen. Ein konkretes Konzept für die Zusammenarbeit soll laut Hennig spätestens im Juni 2004 stehen - zeitgleich zum 20-jährigen Bestehen des Verbandes.
Autor(en): (aen)
Quelle: Training aktuell 09/03, September 2003
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben