Newsticker

Das Lautracher Kolleg - ein gelungenes Pilotprojekt

Mit der feierlichen Überreichung des Lautracher Management Zertifikats fand Ende Oktober das 1. Lautracher Kolleg seinen Abschluß. Dem Lautracher Kolleg liegt ein Qualifizierungskonzept zugrunde, das die Teilnehmer zur ganzheitlichen Unternehmensführung befähigt und die persönliche Führungsfähigkeit, die Erweiterung der methodischen Kompetenzen und der kommunikativen Fähigkeiten in den Mittelpunkt stellt. Parallel zu den Führungsseminaren bearbeitet jeder Teilnehmer in seiner Firma ein konkretes Veränderungsmanagementprojekt. Unter der Schirmherrschaft eines Mentors aus der Firma und durch begleitende Projektklausuren unterstützt, setzt der Teilnehmer das Führungswissen direkt in die Praxis um und erwirbt damit die erforderliche Handlungskompetenz. Das Konzept wurde vom Management Centrum Schloß Lautrach im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums entwickelt und nun erstmals pilothaft durchgeführt. Am Pilotprojekt waren vier Firmen mit insgesamt 7 Teilnehmern beteiligt. Die Teilnehmer, zumeist junge Bereichsleiter, wurden in ihrer Funktion als Projektleiter durch ein umfangreiches Schulungs- und Beratungsprogramm unterstützt. Der Erfolg des Lautracher Kollegs hat das Management Centrum Schloß Lautrach nun veranlaßt dieses Qualifizierungsangebot in den Seminarkatalog aufzunehmen. Das 2. Kolleg startet am 25./26. November 94. Anmeldungen sind noch möglich. Interessierte Firmen wenden sich an:
Autor(en): (eab)
Quelle: Training aktuell 12/94, Dezember 1994
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben