Information

DGfC und DCV: Fusion?

Schon oft wurde beklagt, dass sich in der deutschen Coachingbranche zu viele Verbände tummeln. Nun prüfen erstmals zwei Verbände die Möglichkeit einer Fusion: die Deutsche Gesellschaft für Coaching (DGfC) und der Deutsche Coaching-Verband (DCV). Durch einen Zusammenschluss würde laut DCV der größte Coachingverband in Deutschland entstehen. 'Ziel einer Fusion von DCV und DGfC ist es, die Kräfte zu bündeln und durch Wachstum auch Effizienzgewinne zu erzielen. Dies wird sowohl die berufspolitische Arbeit stärken, als auch den Service und Nutzen für die Mitglieder verbessern', erklärten DGfC-Vorsitzender Peter Schröder und Lutz Salamon, Vorstandssprecher des DCV, übereinstimmend. Nun werden Fachgruppen gebildet, die den Prozess vorantreiben sollen.
Quelle: Training aktuell 07/12, Juli 2012
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben