Newsticker

Computer- und trainergestütztes Lernsystem am Arbeitsplatz

Die IKL Kommunikationstraining GmbH stellt unter dem Sichwort 'Multimedia - Arbeitsplatz der Zukunft' ihr erstes computer- und trainergestütztes Informations- und Lernsystem direkt am Arbeitsplatz vor. Das unter dem Namen hyperTrain laufende Trainingssystem verknüpft Informationsprozesse mit Lernabläufen. Darin integriert ist ein externer Trainer (Teletutor) der dem Lernenden bei Schwierigkeiten weiterhilft.
Informationen und Lerneinheiten erhält der Lernende in Form von Texten, Tabellen, Grafiken, Lernprogrammen und Videos, die von jedem Arbeitsplatz aus zugänglich sind. Eine hyperTrain-Landkarte zeigt, welche anderen Objekte mit dem ausgewählten Thema in Zusammenhang stehen. Der Anwender legt seinen individuellen Lernweg selbst fest. Stößt der Lernende auf ein Problem, das er mit der Datenbank nicht lösen kann, stellt er eine Verbindung mit dem externen Teletutor her (per Telefon, ISDN oder Modem), der über das Netz direkten Zugriff auf die Daten des Anwenders nehmen kann und ihm so eine spezifische, individuelle Hilfestellung an seinem Arbeitsplatz bietet.
Autor(en): (eab)
Quelle: Training aktuell 12/94, Dezember 1994
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben