Newsticker

Coachingverband mit regionalen Ablegern

Der Vorstand des Deutschen Coaching Verbandes e.V. (DCV), Düsseldorf, will regionale Gruppen etablieren. Insgesamt sechs Anlaufstellen sollen ins Leben gerufen werden: jeweils eine für die Länder Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, eine weitere für die drei Regionen Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland sowie jeweils eine für die Gebiete Norddeutschland und Ostdeutschland inklusive Berlin. Die Regionalstellen sollen interessierten Coaches die Möglichkeit geben, sich regelmäßig zu treffen. Angedachte Aktivitäten bei den Zusammenkünften sind Fortbildungen und eine kollegiale Supervision. Zudem können die Teilnehmer des regionalen Netzwerkes die Treffen nutzen, um Kooperationen in konkreten geschäftlichen Projekten einzugehen. Infos im Internet.
Autor(en): (ahe)
Quelle: Training aktuell 12/06, Dezember 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben