Termine für Trainer

Coaching-Fachtagung in Hannover mit abgespecktem Programm

Kollegialer Austausch und Networking - darauf legen Coaches bei einer Fachtagung den größten Wert. Diese Erfahrung hat Christa Hoffmann gemacht. Sie verantwortet die Coaching-Fachtagung des Bildungswerkes ver.di in Niedersachsen e.V., die im vergangenen Jahr zum ersten Mal stattfand. 'Wir hatten ein tolles Programm zusammengestellt', resümiert sie. 'Aber die Leute standen total unter Zeitdruck und kamen gar nicht mehr zum kollegialen Austausch.'

Das soll nun besser werden: 'Der Ablauf soll entspannter sein und mehr Raum für Fachgespräche lassen', wünscht sich Hoffmann für die diesjährige Fachtagung, die am 16. März 2006 in Hannover stattfindet. Damit die Teilnehmer den Überblick behalten, wurde das Vortragsprogramm radikal abgespeckt.

Am Vormittag referiert Prof. Dr. Kornelia Rappe-Giesecke über die Frage, wie im Coaching die richtige Mischung zwischen Prozess- und Expertenberatung aussieht. Danach stehen vier parallele Workshops auf dem Programm. Die Teilnehmer können wählen zwischen 'Marketing und Coaching', 'Interkulturelle Kompetenzen im Coaching', 'Wingwave Coaching' und 'Focusing'.

Das war es dann aber auch schon an referentengesteuertem Input für die Tagungsbesucher: Der Nachmittag ist mit einem World Café ganz für kollegialen Austausch reserviert. Unter 'Kollegen' fassen die Veranstalter übrigens zum einen Coaches, Berater und Trainer, zum anderen aber auch Teilnehmer aus psychosozialen Beratungsberufen. Beide Gruppen wollen sie mit ihrer Veranstaltung ansprechen.

Kosten: 88,- Euro. Anmeldung per E-Mail.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 02/06, Februar 2006
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben