Newsticker

Coaching-Controlling-Instrument liefert Kosten-Ergebnis-Übersichten

Als einfach handhabbar, komplex, aber dennoch nicht kompliziert beschreibt Ralph Schlieper-Damrich, Coach und Geschäftsführer der Perspektivenwechsel GmbH, Lützelburg, das von ihm und der Freisinger Betriebsberatung Brandmeier entwickelte Coaching-Controlling-System (Co-Co-S). Nachdem Schlieper-Damrich das Instrument rund vier Jahre intern erprobt hat, macht er es jetzt dem öffentlichen Markt zugänglich. 'Die Software hilft Personalern, Weiterbildungsmaßnahmen zu planen, zu steuern und zu evaluieren', beschreibt Schlieper-Damrich die Kernleistungen von Co-Co-S.

Kurz zum Prinzip der auf Excel basierenden Software: In dem Bereich 'Kompetenzen & Co.' erfasst das Unternehmen die für bestimmte Aufgabenbereiche erforderlichen Werte, Haltungen und Kompetenzen. Auf so genannten Profilkarten werden sowohl die Soll- als auch die Istwerte (Selbst- und Fremdeinschätzung) der Mitarbeiter hinsichtlich dieser Kriterien notiert. Als Maß zur Zielerreichung dient eine Skala von null bis zehn. Ferner werden Coachingmaßnahmen sowie andere Maßnahmen der Personalentwicklung auf den Profilkarten dokumentiert. Festgehalten werden dabei u.a. inhaltliche Vereinbarungen zu den Trainings, die Namen/Adressen der zuständigen Coaches bzw. Trainer sowie die Dauer und Kosten der jeweiligen Maßnahmen.

Mittels einer Zuordnung der Mitarbeiter - insgesamt 40 können mit dem System erfasst werden - zu Teams und Unternehmensbereichen lässt sich u.a. das Investitionsvolumen ermitteln, das für Entwicklungsmaßnahmen aufgewendet wird. Graphische Auswertungen zeigen zudem eine Kosten-Ergebnisübersicht jedes Mitarbeiters. Dank Schnittstellen zu anderen Unternehmenssystemen ist es z.B. möglich, die in den Mitarbeiter investierten Trainings- und Coachingstunden mit Umsatzentwicklungen oder mit der Neukundenanzahl zu vergleichen. Als Art Reporting-Tool dient das integrierte Managementinformationssystem. Es bündelt die Daten über Mitarbeiter, Teams und Unternehmensbereiche für interne Controlling-Berichte.

Die Standard-CD-ROM kostet 398,- Euro. Unternehmensspezifische Versionen sind ebenfalls möglich.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 01/05, Januar 2005
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben