Newsticker

Business Innovation/Transformation Partner - ein neues Beraterprofil

Die Lünendonk GmbH, Bad Wörishofen, bekannt durch ihre Studien über führende Anbieter im Beratungs- und IT-Dienstleistungsmarkt, hat jetzt erstmals ein Ranking von BITP-Anbietern in Deutschland erstellt.

BITP ist die Abkürzung für 'Business Innovation/Transformation Partner' und bezeichnet ein zu beobachtendes neues Leistungsprofil von großen Anbietern auf dem Beratungs- und IT-Markt. 'Bereits in 2002 haben wir mittels einer Befragung unter führenden IT- und Managementberatern festgestellt, dass sich der Anbietermarkt verändert', sagt Thomas Lünendonk, Geschäftsführer der Lünendonk GmbH. Seine Beobachtung: Die Dienstleister werden immer mehr zu Komplettanbietern. Neben Beratung gehört inzwischen auch die Umsetzung von Lösungen sowie Outsourcing zu ihrem Leistungsspektrum, was eine langfristige Partnerschaft mit dem Kunden zur Folge hat.

Um dem Trend einen Namen zu geben, hat die Lünendonk GmbH den Dachbegriff Business Innovation/Transformation Partner gewählt. Die einzelnen Dienstleister freilich betiteln ihr Angebot jeweils unterschiedlich - IBM z.B. bezeichnet sich als Transformation Partner, Cap Gemini als Collaboration Partner. Dennoch ist der Begriff BITP immerhin 13 Prozent der Führungskräfte bekannt. Das hat eine Multi-Client-Studie mit Managern aus 194 Unternehmen ergeben, die Lünendonk in Zusammenarbeit mit TechConsult, Kassel, im Sommer 2004 durchgeführt hat. Ziel war es, den Kenntnisstand über die neuen Dienstleistungsangebote sowie deren Akzeptanz in Erfahrung zu bringen.

Laut der Studie verstehen die Führungskräfte unter BITP 'Partner, die Geschäftsprozesse optimieren' und 'Outsourcing unter partnerschaftlichen Bedingungen'. Insgesamt besteht eine hohe Aufgeschlossenheit für die neuen Formen der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern. 61 Prozent bewerten den ganzheitlichen Ansatz mit 'gut', jeder Fünfte bewertet ihn sogar mit 'sehr gut'.

Die PDF-Version der Studie ist für 1.500,- Euro (PDF) bzw. 1.700,- Euro (Print) erhältlich.
Autor(en): (pwa)
Quelle: Training aktuell 01/05, Januar 2005
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben