Newsticker

Branchenticker

iRhetorik

Immer mehr Weiterbildungen setzen auf Virtual Reality (VR) und Künstliche Intelligenz (KI). Prominentes Beispiel: das neue Rhetoriktraining iRhetorik der Schweizer-Ehlers-VR-Rhetorik-Academy, hinter der Keynote Speaker Michael Ehlers und Investor Jochen Schweizer stecken. Teilnehmende trainieren in einer VR-Lernumgebung in unterschiedlichen Szenarien ihre Präsentations-Skills. So lässt sich etwa die Größe des Publikums einstellen und ob es eher wohlwollend oder reserviert reagiert. Die KI gibt den Teilnehmenden individuelle Rückmeldungen, u.a. zu Sprechgeschwindigkeit, Aussprache und Zwischenlautnutzung.

Link: www.irhetorik.de

Quelle: Training aktuell 08/21, August 2021
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben