Markt

Blackboard expandiert

Der amerikanische E-Learning-Anbieter Blackboard hat den Messaging-Technology-Spezialisten NTI Group übernommen. Blackboard hat für die Übernahme 182 Millionen US-Dollar gezahlt. Bereits vor der Übernahme hatte Blackboard die eigenen Geschäftsaussichten positiv beurteilt. Das Unternehmen rechnet nach eigenen Angaben damit, dass 2008 die Umsätze im Bereich E-Learning weiter steigen werden. Auch die Bedeutung von Mobile Learning wächst nach Firmeneinschätzung. Positiv auf den Geschäftserfolg wird sich auch die Neuerwerbung auswirken: In den USA rechnet man damit, dass der Umsatz mit Instant-Messaging bis zum Jahr 2011 um rund ein Drittel anwachsen wird.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 02/08, Februar 2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben