Newsticker

Bericht 'Bildung in Deutschland 2008'

Die Weiterbildungsbudgets in Deutschland sind von 1999 bis 2005 drastisch reduziert worden, wie der Bericht „'Bildung in Deutschland 2008' aufzeigt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) kürzte ihre Mittel für berufliche Weiterbildungen in diesem Zeitraum um 70 Prozent, die Ausgaben der Unternehmen für betriebliche Weiterbildung gingen im gleichen Zeitraum um 16 Prozent zurück. Die Studie, die im Juni 2008 vorgelegt wurde, ist die zweite empirische Bestandsaufnahme des deutschen Bildungswesens. Sie beleuchtet im Auftrag des Bundesbildungsministeriums alle Bildungsbereiche.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 07/08, Juli 2008
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben