Inspiration

Aktivierung ohne Material
Aktivierung ohne Material

Wenig dabei – aber genug im Ärmel

Ob im Suppenkoma oder nach einem anstrengenden Seminartag: Ab und zu brauchen Gruppen einen Energieschub vom Trainer. Und der lässt sich sogar ohne große Vorbereitung liefern, wie unsere Seminarspiel-Experten Amelie Funcke und Axel Rachow Ende August auf ihrer Veranstaltung in Köln demonstrierten.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Die Teilnehmer sind träger als erwartet, aber der Materialkoffer ist im falschen Flugzeug gelandet? Das Suppenkoma schreit nach einem Seminarspiel, aber die Tüte mit den Extras ist zu Hause stehen geblieben? Der Vertretungsauftrag kam zu plötzlich für eine ausführliche Vorbereitung, aber eine pfiffige Intervention würde der Atmosphäre wirklich gut tun? Kein Problem, finden Amelie Funcke und Axel Rachow. Denn ebenso zahlreich wie die Gründe, sich mit wenig Plan und noch weniger Ausstattung vor einer Gruppe wiederzufinden, sind die Möglichkeiten, daraus das Beste zu machen, so ihre Überzeugung: Mit ein bisschen Trainingserfahrung und einem gewissen Repertoire an Übungen lässt sich auch spontan lehrreiche Bewegung in Seminargruppen bringen.

Extras:
  • Literaturtipps
  • DVD-Tipp
  • Termintipp
Autor(en): Sylvia Lipkowski
Quelle: Training aktuell 10/16, Oktober 2016, Seite 14-16
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben