Markt

Akademie für Weiterbildung

Die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg will ihr Weiterbildungsangebot neu strukturieren. Zu diesem Zweck will sie im April 2010 die 'Freiburger Akademie für universitäre Weiterbildung' gründen. Die Akademie soll die Aufgaben des bisherigen 'Zentrums für Weiterbildung' übernehmen und darüber hinaus durch die Kooperation mit privatrechtlichen Einrichtungen eine Ausweitung des Weiterbildungsangebots ermöglichen.
Autor(en): (com)
Quelle: Training aktuell 01/10, Januar 2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben