News (Interaktion)

34. DGTA-Kongress

Die Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse lädt zum 34. DGTA-Kongress vom 10. bis 12. Mai 2013 nach Freiburg im Breisgau. Unter dem Titel 'Menschenbilder. Das Fremde und das Vertraute' will der Kongress in 135 Workshops und Vorträgen zum Nachdenken darüber anregen, wie wir in multikulturellen Gesellschaften Fremdheit wahrnehmen und was das Vertraute ausmacht. Die Teilnahme kostet für DGTA-, EATA- und ITAA- Mitglieder 200 Euro, für Nichtmitglieder 240 Euro.
Quelle: Training aktuell 05/13, Mai 2013
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben