Information

2020 ICF Global Coaching Study
2020 ICF Global Coaching Study

Vom Boom zum Crash und weiter

Der Coachingmarkt wächst und wächst – das stellt auch die inzwischen vierte groß angelegte Coachingstudie der International Coach Federation (ICF) fest. In einer Zusatzbefragung im Rahmen der Studie beleuchtet der Verband zudem die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Fazit: Trotz Corona-Crash blickt die Branche zuversichtlich nach vorn.
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
Kostenfrei für Mitglieder von Training aktuell
Downloaden
​Coaching boomt, neue Coachs schießen wie Pilze aus dem Boden – das ist nicht nur ein Gefühl, das die Branche umtreibt, sondern schlägt sich auch in Zahlen nieder, wie die '2020 ICF Global Coaching Study' zeigt: 2019 wurden weltweit knapp 2,85 Milliarden US-Dollar (ca. 2,42 Milliarden Euro) mit Coachingdienstleistungen umgesetzt. Das ist eines der zentralen Ergebnisse der groß angelegten Umfrage zum globalen Coachingmarkt, die die Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers im Auftrag der International Coach Federation bereits zum vierten Mal durchgeführt hat. Im Vergleich zu den Werten der vorangegangenen​ ...

Extras:
  • Die ICF Global Coaching Study 2020
  • Coaching wird stärker als zuver aus der Krise kommen
  • Coachingklienten erwarten zertifizierte Coachs
Autor(en): Nathalie Ekrot
Quelle: Training aktuell 11/20, November 2020, Seite 6-8
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben