Termine für Trainer

13. DIE-Forum Weiterbildung: Lernen in Bewegung

Löst man knifflige Aufgaben am besten auf dem Ergometer? Welche Erfahrungen können aus der Sportdidaktik in die Erwachsenenbildung übertragen werden? Und wie eröffnen Bewegungsangebote Menschen neue Zugänge zum Lernen? Diesen Fragen widmet sich das 13. Forum Weiterbildung des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) am 29. und 30. November 2010 in Bonn.

Unter dem Motto 'Lernen in Bewegung' kommen Weiterbildner, Sportdidaktiker und Lernforscher zusammen, um zu ergründen, wie körperliche Aktivität positive Effekte aufs Lernen erzielen kann. 'Es gibt viele Studien dazu, wie sich Bewegung auf das Lernen von Jugendlichen und Senioren auswirkt. In der Erwachsenenbildung hingegen wurde das Thema bislang vernachlässigt', erklärt DIE-Mitarbeiterin Mona Pielorz die Wahl des Veranstaltungsschwerpunktes. Das Forum startet mit einer Einführung von Prof. Dr. Henning Scheich, der die Abteilung Akustik, Lernen und Sprachen am Leibniz Institut für Neurobiologie leitet. Er erläutert, wie Lernen in Bewegung funktioniert und welche physiologischen Prozesse dabei im Gehirn ablaufen. Anschließend werden in Arbeitsgruppen Ergebnisse und Beispiele für Lernen in Bewegung gegeben. Ein Podium, das mit Vertretern verschiedener Forschungs- und Bildungseinrichtungen besetzt ist, diskutiert etwa über die spezielle Perspektive der Erwachsenenbildung auf das Thema.

Welche Wirkung körperliche Aktivität auf das Lernen hat, können die Teilnehmer dann im Bewegungsplenum selbst ausprobieren. Hier werden verschiedene Bewegungsformen – etwa Tanz oder Feldenkrais – vorgestellt. Damit wird praktisch erlebbar gemacht, wie diese Bewegungen die Aufnahme und Verfestigung von Wissen und Fertigkeiten fördern können. Weitere Themen sind etwa Qualifikationen und Aufgaben der Trainer, Erleben und Lernen in der Natur sowie Bewegung und Kompetenzentwicklung. Pielorz erwartet etwa 70 Teilnehmer.
Autor(en): (miw)
Quelle: Training aktuell 11/10, November 2010
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben