Markt

1. Mentale Führungsakademie Deutschlands startet mit neuer Form der Weiterbildung

Zeit zu haben ist der größte Reichtum unserer Zeit - weiß Dr. Karl Werner Ehrhardt, geistiger Vater der '1. Mentalen Führungsakademie Deutschlands'. Um stressgeplagten Managern zu mehr Zeit zu verhelfen, will Ehrhardt maßgeschneiderte Strategien anbieten. Sein systemischer Ansatz basiert auf der Einheit von Wissensvermittlung, Verhaltenstraining und Persönlichkeitsentwicklung. Mit Mental-Strategien sollen Denkblockaden aufgelöst werden. Themen der zehn Kurseinheiten sind: optimales Führungsverhalten in extremen Stesssituationen, Probleme der Mitarbeiterführung und mentales Selbstmanagement. Die Sitzungen bauen aufeinander auf: Probleme, die in einer Trainingseinheit auftauchen, sind Gegenstand der nachfolgenden. So können im Step by Step-Verfahren negative Denk- und Verhaltensmuster korrigiert werden. Zusätzlich arbeitet ein persönlicher Mentalcoach mit jedem Einzelnen an seinen Problemen.
Die 18-monatige Ausbildung 'Vom Führungsmanager zum Führungs-Mental-Coach' beginnt am 5. September 2000 in der 1. Mentalen Führungsakademie, Schwesterfirma von Ehrhardts Akademie für mentale Fitness, und kostet 50.000 Mark.
Autor(en): (shü)
Quelle: Training aktuell 08/00, August 2000
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben