News

short cuts

Mit Maske

Lächelt mein Gegenüber? Mit Maske gar nicht so einfach zu erkennen. Und auch das Gesichtsmimikry, die spontane, meist unbewusste Imitation des Emotionsausdrucks, ist nur reduziert oder gar nicht feststellbar. Das belegt eine Online-Studie der Humboldt-Universität Berlin mit 200 Teilnehmenden. Was also tun, um trotz Maske Emotionen zu kommunizieren? Laut der Forschenden kann das ausbleibende bzw. unter der Maske leidende Gesichtsmimikry durch Stimme, Körperhaltung und Augenpartie ausgeglichen werden.

Autor(en): Nathalie Ekrot
Quelle: managerSeminare 287, Februar 2022
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben