News

short cuts

KI im Recruiting

Beschäftigte stimmen nur bedingt zu, dass es für sie in Ordnung wäre, wenn Arbeitgebende Künstliche Intelligenz (KI) im Bewerbungsprozess einsetzen. Das geht aus dem aktuellen Trendence HR-Monitor hervor, für den mehr als 4.000 Bewerberinnen und Bewerber befragt wurden. Knapp 40 Prozent der Befragten finden es zum Beispiel in Ordnung, wenn Unternehmen automatisierte Antworten verschicken, die von einem KI-Tool verfasst wurden. Den Einsatz von KI in Bewerbungsgesprächen können sich hingegen nur rund 14 Prozent der Angestellten vorstellen.

Anzeige
Inklusion verschiedenster Persönlichkeiten
Inklusion verschiedenster Persönlichkeiten
Mit dem Toolkit des Process Communication Model® verstehen Sie die Hintergründe menschlichen Verhaltens. Ihre Mitarbeiter:innen bekommen Praxistipps, um einen echten Unterschied für ein produktives Miteinander zu erleben.
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben