News

short cuts

Die Crux mit gut gemeinten Tipps

Ungefragt Ratschläge an Kollegen oder Kolleginnen zu verteilen, mag gut gemeint sein, ist jedoch für die Selbsteinschätzung des jeweils anderen eher hinderlich. Das haben amerikanische Psychologen in einer Untersuchung mit rund 2.400 Personen festgestellt. Die Studienteilnehmenden, die ungefragt Hilfe erhalten hatten, schätzten ihre eigenen Fähigkeiten danach viel höher ein, als sie tatsächlich waren. Wer dagegen nur auf Anfrage Unterstützung erhielt, konnte sein eigenes Können deutlich besser einschätzen. 

Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 279, Juni 2021
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben