News

people & projects

Zehn neue Experimente für die Arbeitswelt

Neue Anforderungen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Digitalisierung, stark diversifizierte Belegschaften, ein Umfeld, das immer schnellere Anpassungen verlangt … Viele Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen. Da ist der Bedarf an praktikablen Lösungen, die die organisationale Widerstandsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit erhöhen, groß. Solche Lösungen sollen in den kommenden zwei Jahren in zehn neuen Experimentierraum-Projekten der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) erprobt werden. Die ausgewählten Projekte kommen aus so unterschiedlichen Branchen wie dem Handwerk, der Automobilindustrie, der Pflege, dem Bankensektor und der Kreativwirtschaft. Da sie auch eine mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur stärken, erwartet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (das die Experimentierraum-Projekte fördert), dass die Initiativen auch geeignet sind, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Eine Beschäftigung im Nachtleben kann an der Gesundheit nagen, daher sind gute Konzepte gefragt. iStock/Kiwis

In einem Projekt wird beispielsweise in Verkehrsunternehmen erprobt, mit welchen Maßnahmen die Arbeit in soziokulturell vielfältigen Belegschaften verbessert werden kann. Ein anderes Projekt geht der Frage nach, wie die Gesundheit von Beschäftigten im Nachtleben und in der Clubszene durch präventive und akute Maßnahmen verbessert werden kann. Ein weiteres Projekt beschäftigt sich mit der „Entwicklung, Implementierung und Anpassung von Softwarelösungen zur Steigerung der Resilienz und digitalen Affinität“ in Handwerksbetrieben. Weitere Informationen unter inqa.de.

Anzeige
Neue SEMINARE, neue WeiterbildungsCHANCEN
Neue SEMINARE, neue WeiterbildungsCHANCEN
Lass dich inspirieren und stöbere durch unsere (neuen) Seminare aus dem mehr als Technik Seminarprogramm: Führungskräfteentwicklung, Projektmanagement, Methodenkompetenz, Soft Skills und IT-Kenntnisse!
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben