News

people & projects

ICF startet „KI Coaching Café“

Welche KI-Tools können in der Coachingarbeit hilfreich sein? Welche sind ethisch vertretbar, welche nicht? Für Coachs, die mit anderen über diese Themen ins Gespräch kommen wollen, bietet der Coachingverband ICF seit Mitte März 2024 ein monatlich stattfindendes offenes KI Coaching Café an. Der Verband ist überzeugt, dass sich „ein Grundverständnis von KI und deren Einsatzmöglichkeiten im Coaching (...) auch in der Aus- und Weiterbildung von Coachs widerspiegeln“ sollte, „damit diese die damit verbundenen Chancen und Risiken realistisch einschätzen können“, wie Vorstandsmitglied und KI-Expertin Anke Paulick 

in einem Positionspapier der ICF schreibt. Derzeit beschäftigen sich im Verband laut Paulick verschiedene Arbeitsgruppen damit, wie sich – abgeleitet vom allgemeinen „KI Code of Ethics“ – Regeln für „vorurteilsfreie, sichere, transparente digitale Coachingangebote in einem datengeschützten Raum“ definieren lassen.

Anzeige
Neue SEMINARE, neue WeiterbildungsCHANCEN
Neue SEMINARE, neue WeiterbildungsCHANCEN
Lass dich inspirieren und stöbere durch unsere (neuen) Seminare aus dem mehr als Technik Seminarprogramm: Führungskräfteentwicklung, Projektmanagement, Methodenkompetenz, Soft Skills und IT-Kenntnisse!
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben