News

Zukunftslab mit Otto Scharmer

C. Otto Scharmer, Senior Lecturer am US-amerikanischen Massachusetts Institute of Technology (MIT) und Entwickler der 'Theorie U', hat ein großes Projekt zur gesellschaftlichen Weiterentwicklung ans Laufen gebracht. Scharmer führt seit Jahresbeginn 2019 fast 3.000 Menschen  in einem 'Societal Transformation Lab' zusammen. Die Teilnehmer seiner Initiative arbeiten – verteilt auf gut 300 Teams weltweit – sowohl virtuell als auch analog  an gesellschaftlich relevanten Problemen. Ihre Themen reichen von Bildung über Energie bis zu Ernährung. In ihrer Arbeit stützen sie sich unter anderem auf Methoden wie Systemaufstellungen oder das Journaling aus der Scharmer'schen Theorie U. Dabei geht es darum, durch gezielte Impulsfragen Menschen dabei zu helfen, ihr Denken zu öffnen und dabei auch aus verborgenen Quellen in sich selbst zu schöpfen. So soll es leichter werden, eingetretene Denk­pfade, alte Gewissheiten und hinderliche Überzeugungen loszulassen und auf gänzlich neue Wege zur Lösung von Problemen zu kommen. Mehr Infos unter: www.presencing.org/u-lab-s
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 256, Juli 2019
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben