Kunden-Login


Ihr Warenkorb ist leer
 

Ihr Warenkorb ist leer !

Gleichgewicht finden

Work-Life-Balance

Karriere oder Freizeit? Das ist heute nicht mehr die Frage. Führungskräfte wollen beides. Die Folge: Sie hetzen von einem Termin zum nächsten und sind irgendwann völlig ausgepowert. Wie aber lässt sich eine gesunde Work-Life-Balance finden? managerSeminare stellt wirkungsvolle Ansätze und Methoden vor.

kostenfrei für Abonnenten
von managerSeminare
komplette Ausgabe
als ePaper:

Viele Führungskräfte und Selbstständige zwischen 30 und 45 Jahren reiben sich im Job auf. Sie sind energielos und unzufrieden mit ihrem Leben. Der Grund: Sie haben ihre Work-Life-Balance, also das ausgewogene Gleichgewicht zwischen Beruf und Privatleben, verloren bzw. noch gar nicht gefunden. Viele fühlen sich zwischen den steigenden Anforderungen im Job und privaten Verpflichtungen und Vergnügungen hin- und hergerissen. Sie wollen sowohl dem Beruf als auch dem Privatleben gerecht werden, wissen aber nicht, wie.

Um die richtige Balance im Leben zu finden, muss der Einzelne seine Wünsche und Bedürfnisse genau kennen, diese aber auch mit denen seiner Bezugspersonen in Einklang bringen. Das Thema Beziehungsmanagement spielt daher eine wichtige Rolle in den so genannten Work-Life-Balance-Seminaren. Die Trainings wollen helfen, die Ursachen für das verlorene Gleichgewicht zu erkennen und es durch eine bewusstere Lebensweise zurückzugewinnen - zum Beispiel durch die Pflege von Freundschaften.

Die Seminare führen Führungskräfte zu der Einsicht, wichtige Lebensbereiche wie Gesundheit, Kontakt und Beziehungen zu berücksichtigen und sich Erfolg und Bestätigung nicht nur durch die berufliche Leistung zu holen. Letztlich kommt es darauf an, Prioritäten im Leben zu setzen, und dies fällt Managern schwer.

Extras:

  • Info-Kasten: So setzen Sie Prioritäten. Wie sie wichtige von unwichtigen Aufgaben trennen und das tun, was Ihnen am Herzen liegt.
  • Info-Kasten: Sieben Tipps für Ihr Leben in Balance.
  • Info-Kasten: Acht Tipps, um Stressoren entgegenzuwirken.
  • Übung: Selbsttest zum Umgang mit der eigenen Zeit.
  • Übung: Bewusst entspannen - Anleitung zu einer meditativen Entspannungsübung.

Autor(en): Annette Stoessel
Quelle: managerSeminare 51, November 2001, Seite 44 - 53 , 28076 Zeichen

ANZEIGE

Suche im Archiv


© 1996-2019, managerSeminare Verlags GmbH, Endenicher Str. 41, D-53115 Bonn
Mobile-Ansicht



OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier