News

Wieder ein Solo-Chef

Die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft, Überlingen/Bad Harzburg, hat in Zukunft wieder einen Solo-Chef: Vom 1. Juni 2014 an übernimmt Simon Beck das Ruder als alleiniger Geschäftsführer. Nachdem

Die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft, Überlingen/Bad Harzburg, hat in Zukunft wieder einen Solo-Chef: Vom 1. Juni 2014 an übernimmt Simon Beck das Ruder als alleiniger Geschäftsführer. Nachdem der langjährige Akademie-Leiter Daniel F. Pinnow vor zwei Jahren aus der Geschäftsführung ausgestiegen war, hatte Beck die Geschäftsführung gemeinsam mit Lars Peter Linke und Jörg Schmidt inne. Linke wechselte 2013 zur Zeit Akademie nach Hamburg. Und nun gibt Jörg Schmidt zum Juni seinen Posten auf, um sich neuen Aufgaben außerhalb des Unternehmens zu widmen. Als alleiniger Geschäftsführer will Beck die Strategie der Akademie fortsetzen. Der promovierte Betriebswirt und Wirtschaftspädagoge blickt auf vielfältige Erfahrungen in der Weiterbildungsbranche zurück. Unter anderem war er Senior Consultant und Trainer bei der Wildenmann Consulting GmbH & Co. KG in Ettlingen. Bei der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft stieg er als Seniorberater, Trainer und Teamleiter ein. 2009 wurde Beck Leiter der Sparte Inhouse, 2010 zusätzlich Mitglied der Geschäftsleitung und Prokurist, 2012 schließlich Geschäftsführer. Bei der Firma Cognos International GmbH, die wie die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft auch zur Hamburger Cognos AG gehört, ist Beck seit 2013 ebenfalls Geschäftsführer.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 194, Mai 2014
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben