News

Weltwirtschaftsforum für Frauen

Gipfeltreffen der Spitzenmanagerinnen

Neue Marktchancen in China, Afrika und der Türkei. Das Konsumentenverhalten der Zukunft. Open Innovation. Energieversorgung. Ein Blick in das Programm des Global Female Leaders Summit, der vom 21. bis 22. April 2015 im Hotel Adlon Kempinski in Berlin stattfindet, zeigt, dass der Kongress eines offensichtlich nicht anstrebt: selbstreferenziell um das Thema Frauenkarriere zu kreisen. Die speziellen Herausforderungen für Frauen in der Wirtschaft spielen zwar eine Rolle auf dem Event für internationale Managerinnen. Immer wieder geht es in den Vorträgen und Debatten-Runden auch darum, welche neuen Impulse Frauen in das Wirtschaftsgeschehen einbringen können. In einer Podiumsdiskussion steht beispielsweise das Thema 'Die Rolle der Frauen bei der Wiederherstellung der Glaubwürdigkeit von Leadership' auf der Agenda. Doch in erster Linie versteht sich der Kongress als ein Welt-Wirtschaftsforum, das vor allem weibliche Spitzenmanager aufs Podium und in Kontakt miteinander bringen will. Die Management Circle AG aus Eschborn veranstaltet den Kongress nach dem Auftakt im Jahr 2014 nun zum zweiten Mal. Auf der Rednerliste stehen Führungsfrauen wie Dina Dublon, Aufsichtsratsmitglied in Konzernen wie Microsoft Group, Pepsi Cola, Deutsche Bank und Accenture PLC, Simone Menne, Vorstandsmitglied der Deutschen Lufthansa, und Simonetta di Pippo, Astrophysikerin und Direktorin des United Nations Office for Outer Space Affairs. Der Kongress soll diesmal noch interaktiver werden als bei der Erstveranstaltung. So ist, neben mehreren Diskussionsrunden, eine 'ThinkTank Academy' geplant. 'An Roundtables können die Teilnehmer dort ihre Business- und Soft Skills vertiefen', erklärt Christian Kuhn, Head of International Business und Summit Manager bei Management Circle. Kostenpunkt: 2.995 Euro.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 204, März 2015
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben