News

Weiterbildung fürs horizontale Gewerbe

In der brasilianischen Stadt Belo Horizonte bieten neuerdings Freiwillige kostenlose Englisch-Sprachkurse für Prostituierte an. Das Ziel: Die Frauen sollen kommunikationskompetent werden für die Fußballweltmeisterschaft 2014 – auf dass sie mit ihren Kunden über Geld, Tools und Methoden verhandeln können. Der Run auf das Angebot soll groß sein. Klingt zwar lustig, ist aber auch bitter, denn vermutlich ist es das erste Mal im Leben vieler dieser Frauen, dass sich überhaupt mal jemand für ihre Bildung interessiert ...
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 181, April 2013
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben