News

Was halten die Bürger von Arbeit 4.0?

Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nord­rhein-Westfalen hat eine Mitmach-Offensive zum Thema Arbeit 4.0 gestartet. Auf dem neuen, vom Ministerium betriebenen Portal www.arbeitviernull.nrw sind die Bürger des bevölkerungsreichsten Bundeslandes dazu aufgerufen, ihre Erfahrungen mit den derzeitigen Umwälzungen in der Arbeitswelt zu schildern und eigene Erwartungen und Ideen für die Gestaltung einer fairen und menschenfreundlichen Arbeitswelt der Zukunft zu umreißen. Der Aufruf zur Beteiligung ist Teil des strategischen Vorhabens der Landesregierung, NRW zum Vorreiter in Sachen Digitalisierung zu machen.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 223, Oktober 2016
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben