News

Vorsätzliche Gelassenheit

Ein Drittel der deutschen Beschäftigten hat sich laut einer Studie des Personaldienstleisters Manpower vorgenommen, im Jahr 2017 die Arbeit nach Feierabend im Büro zu lassen und besser abzuschalten. Fast ebenso viele wollen Berufliches fortan lockerer und sich Probleme im Job nicht so zu Herzen nehmen. Auf Platz drei der beruflichen Vorsätze fürs neue Jahr: effizienter arbeiten. Befragt wurden rund 1.000 Berufstätige.
Autor(en): Andree Martens
Quelle: managerSeminare 227, Februar 2017
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben