News

Von wegen „stilles Örtchen“

Einer von fünf männlichen US-Amerikanern hat schon einmal mit seinem Smartphone an einer Telefonkonferenz teilgenommen, während er auf der Toilette saß. Das hat eine Umfrage der Marketingagentur 11mark unter 1.000 US-Bürgern ergeben. Überhaupt kommen Mobile Devices in den USA gerne beim Toilettengang zum Einsatz. Drei von vier US-Amerikanern – in der Altersgruppe der 28- bis 35-Jährigen sogar neun von zehn – haben ihr Smartphone schon einmal vom WC aus bedient.
Autor(en): Sarah Lambers
Quelle: managerSeminare 246, September 2018
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben