News

Vom Pleitevogel zum Kranich

Die Pleite-Airline Air Berlin ist eingestellt, wesentliche Teile wurden von Easyjet und der Deutschen Lufthansa übernommen – und auch Air Berlins ehemalige Personalchefin Martina Niemann ist seit dem 1. Februar 2018 bei dem Unternehmen mit dem Kranich angestellt: Sie ist nun Head of Lufthansa HR Management – und gehört damit zum Team von Lufthansa-Personalvorstand Bettina Volkens. In der Personalerszene ist Niemann als Präsidiumsmitglied des Bundesverbandes der Personalmanager (BPM) bekannt. Vor ihrer Zeit bei der insolventen Fluglinie Air Berlin war sie in verschiedenen Positionen bei der Deutschen Bahn tätig.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 240, März 2018
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben