News

Virtualisierte Roadshow

Die HR Innovation Roadshow bringt seit vier Jahren HR Startups und Personalmanager aus Unternehmen zusammen. Das soll sich auch im Corona-Jahr 2020 nicht ändern. Deshalb wechselt die von der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) gemeinsam mit dem Bundesverband Deutsche Startups organisierte Show vom Analogen ins Virtuelle: An fünf Terminen zwischen Juni und November, jeweils zwischen 14 Uhr und 17 Uhr, stellen rund 20 Startups in kurzen Pitches sich und ihr HR-Tech-Angebot vor. Zwischendurch soll laut Veranstalter Zeit für Fragen und Dialog bleiben. Termine und Anmeldung unter: www.hr-roadshow.de.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 268, Juli 2020
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben