News

Viel Arbeit

Rund 60 Prozent der Arbeitnehmer machen regelmäßig Überstunden. Dabei gilt: Je höher das Gehalt ist, desto mehr Überstunden fallen an. So arbeiten Geringverdiener durchschnittlich nur zwei Stunden mehr pro Woche, während es bei Spitzenverdienern im Schnitt rund zehn Überstunden sind. Das hat der 'Arbeitszeitmonitor 2017' des Vergütungsanalysten Compensation Partner gezeigt. Besonders viele Überstunden werden in den neuen Bundesländern rund um Berlin und Leipzig gesammelt.
Autor(en): Marie Pein
Quelle: managerSeminare 232, Juli 2017
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben