News

Verständlichere Vorstände

Norbert Reithofer, der Vorstandsvorsitzende der BMW AG, ist der Verständlichste unter den CEOs der DAX-30-Unternehmen. Jedenfalls führt Reithofer das Redner-Ranking an, das der Kommunikationsforscher Frank Brettschneider von der Universität Hohenheim zum dritten Mal in Jahresfolge in Kooperation mit dem Handelsblatt erstellt hat. Grundlage ist eine Analyse der Vorträge, die die Firmenchefs auf den Hauptversammlungen ihrer Unternehmen in diesem Jahr gehalten haben. Bosse, die dem Bandwurmsatz, abstraktem Vokabular oder Wortungetümen zuneigen, haben dabei schlechte Karten. So vor allem die Schlusslichter des diesjährigen Rankings: Linde-AG-Chef Wolfgang Reitzle und als Zweit- und Drittschlechteste Allianz-SE-Vorstandschef Michael Diekmann und Beiersdorf-Lenker Stefan F. Heidenreich. Abgesehen von solchen Ausreißern hat sich die Verständlichkeit des Spitzenführungspersonals gegenüber den Vorjahren deutlich erhöht, konstatiert Brettschneider.
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 196, Juli 2014
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben