News

Verdienstorden für ehemaligen DGFP-Vorstand

Roland Schulz, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP), ist für sein ehrenamtliches Engagement in Wirtschaft und Sozialleben ausgezeichnet worden. Schulz wurde Ende April 2018 in Düsseldorf mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Der ehemalige geschäftsführende Gesellschafter der Firma Henkel unterstützt seit Jahren als Vorstandsvorsitzender die Diakonie Düsseldorf mit seiner Expertise. Bei der DGFP – wo Schulz zwischen 2000 bis 2003 Vorstandschef war – hatte er unter anderem den Ausbau des Netzwerks verantwortet, den gegenseitigen Erfahrungsaustausch intensiviert und den Aufbau der Akademie für Personalführung vorangetrieben.
Autor(en): Sylvia Jumpertz
Quelle: managerSeminare 245, August 2018
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben