News

Unerwünschte Nebenwirkungen

Fast Food drückt die Stimmung. Was Forscher der University of Toronto in Experimenten herausgefunden haben wollen, klingt erst mal wenig überraschend. Doch das Kuriose ist: Der Studie zufolge ist es gar nicht das Essen an sich, das uns schöne Momente weniger genießen lässt und uns ungeduldig macht. Es sind vielmehr die Symbole der Fast-Food-Industrie. Schon der Anblick einer Schnellimbiss-Verpackung kann angeblich die Laune trüben. So haben sich die Marketing-Profis der Fast-Food-Ketten das sicher nicht gedacht ...
Autor(en): (jum)
Quelle: managerSeminare 195, Juni 2014
Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben