Tutorial
Tutorial

Resilienz aus dem Selbst gewinnen

Individuelle Resilienz entsteht von innen: durch den Fokus auf unseren stabilen Persönlichkeitskern, das Selbst. Dazu ist es nötig, sich Zeit und Ruhe zu nehmen, um mit seinen inneren Stimmen in Dialog zu treten und alte Wunden zu heilen.

Schritt 1: Gewohnte Muster unterbrechen

Wir rauschen im beruflichen und privaten Alltag oft im Autopilot-Modus durch den Tag. Veränderung braucht ein Innehalten, eine Lücke im Gewohnten. Wie kann Neues entstehen?

  1. Wie kann ich im Alltag innehalten?
  2. Wann und wie will ich es ausprobieren?
  3. Wer oder was hilft mir vielleicht dabei?

Schritt 2: Neue Perspektive einnehmen

Jeder hat ein Selbst-Bild, das er für selbstverständlich nimmt und in der Regel nicht hinterfragt. Das eigene Denken, Fühlen und Handeln werden als normal angesehen. Was wäre, wenn es ganz anders ist?

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserer Testmitgliedschaft von managerSeminare:

für nur 10 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von managerSeminare

Sofortrabatte für Bücher, Lernbausteine & Filme

Wir setzen mit Ihrer Einwilligung Analyse-Cookies ein, um unsere Werbung auszurichten und Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Bei dem eingesetzten Dienstleister kann es auch zu einer Datenübermittlung in die USA kommen. Ihre Einwilligung bezieht sich auch auf die Erlaubnis, diese Datenübermittlungen vorzunehmen.

Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und den damit verbundenen Risiken finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben