Tutorial
Tutorial

Einstieg ins agile Arbeitsökosystem

Agile Werte und Methoden helfen in vielen Situationen, aber auch andere Arbeitsweisen haben ihre Berechtigung. In einem Ökosystem-Ansatz können sie parallel existieren oder einander abwechseln, sofern die Wechselwirkungen mit anderen Bereichen beachtet werden.

Arbeitsökosysteme (der Begriff ist analog zu Lernökosystemen gebildet) umfassen sämtliche in einem Unternehmen angewendeten Arbeitsweisen. In einem Ökosystem werden weniger die einzelnen Elemente als vielmehr ihre Schnittpunkte und Wechselwirkungen in den Blick genommen. Agil werden Ökosysteme, wenn agile Werte und Methoden darin einen Platz finden und mit den übrigen Arbeitsweisen kompatibel verbunden sind. Um dahin zu kommen, sind folgende Schritte notwendig:

Mindset aufbauen

Damit Agilität erste Wurzeln schlagen kann, muss die Philosophie hinter Regelwerken wie Scrum verstanden werden – und zwar nicht nur im agilen Team. Möglichst alle Mitarbeitenden müssen verstehen, wie und warum so gearbeitet wird, um dem agilen Team gute Umweltbedingungen liefern und selbst besser mit dessen Output umgehen zu können.

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserer Testmitgliedschaft von managerSeminare:

für nur 10 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von managerSeminare

Sofortrabatte für Bücher, Lernbausteine & Filme

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben