Tutorial
Tutorial

Eine Kampagne mit Micro-Influencern planen

Unternehmen, die ihre Bekanntheit steigern möchten, können dafür auf die Zusammenarbeit mit Influencern setzen. Hierbei müssen es nicht immer die ganz großen Stars der Social-Media-Welten sein – oftmals sind Influencer mit kleinerer Follower-Zahl glaubwürdiger und somit effektiver.

Schritt 1: Ziele der Kampagne festlegen

  • Überlegen Sie, welches Ziel Sie mit Ihrer Kampagne erreichen wollen. Wollen Sie die Markenbekanntheit steigern, die Arbeitgebermarke schärfen oder den Verkauf eines Produkts ankurbeln?
  • Entscheiden Sie, ob Sie eine Agentur einschalten wollen oder nicht. Existieren schon Kontakte zu Influencern oder sollen nur wenige Meinungsführer angesprochen werden, lässt sich die Kampagne unter Umständen in Eigenregie durchführen. Sollen mehrere Dutzend neue Influencer gefunden werden, lohnt sich die Auslagerung an eine Agentur.

Schritt 2: Passende Influencer finden

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Artikel

Lesen Sie jetzt weiter …

mit unserem Testabonnement von managerSeminare:

für nur 8,00 EUR einen Monat lang testen

Zugriff auf alle Artikel von managerSeminare

Sofortrabatte für Bücher, Lernbausteine & Filme

Autor(en): www.managerseminare.de, Constantin Gillies

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren
nach oben Nach oben